ARTISTIK DUO „JoCa“

Mit sich und der Welt zufrieden eine schöne Tasse heißen Tee genießen und die Zeit vorüberziehen lassen... so könnte jeder Tag beginnen. Wenn da nicht immer und immer wieder jemand dazwischen funken würde! „Just a Cup of Tea“ ist eine Never Ending Story über die ungewöhnliche Beziehung zwischen zwei sehr verschiedenen Charakteren, bei der nicht nur Humor und Theater wichtige Rollen spielen, sondern auch Tanz, Akrobatik, Cyr Wheel(s), Handstand-Equilibristik und ein artistischer Mast. Die beiden überaus sympathische Figuren präsentieren eine Show auf außergewöhnlichem artistischem Niveau, verpackt in ein humorvolles Theaterstück, das durch seine universelle Körpersprache für jedes Publikum zum kurzweiligen Erlebnis wird.

CHRONOS „Jonglage & Artistik“

Zwei Koffer zum Verlieben. Zwei alte Koffer, ebenso speziell wie ihre Besitzer. Der eine eigensinnig, mit allerlei kuriosem Inhalt: Blaue Diabolos, weiße Keulen, ein schwarzer Hut, eine rote Kugel und technische Zeichnungen mit einem ausgeklügelten Plan, für den sein Besitzer alles und jeden Stehen und Fallen lässt. Verborgen hinter dem Leder des anderen: Jede Menge Dinge, welche die rot verliebte Sammellaune ihrer Besitzerin in die Höhe schlagen lassen. Doch was, wenn die Koffer in die falschen Hände geraten? Entsetzen und Panik. Ein zum Scheitern verurteilter Plan. Ein Wanken der eigenen Prinzipien. Faszination und unerwartete Liebe. Dabei lassen die Artisten die Inhalte der Koffer schwebend über den Körper gleiten, kontrolliert auf einer Schnur tanzen und unaufhaltsam durch die Luft wirbeln. Und manchmal geht es für die Artisten dabei selbst hoch hinauf.

Estúpida Compañía  

„A stupid fakirs duo“

Ein nicht ganz so cleveres Fakir-Duo kombiniert Risiko und Humor in einer Show, die die Verrücktheit des alten und klassischen „Zirkusfreaks“ zurückgewinnt. Rücksichtslos und lächerlich zugleich, zeigen diese beiden Charaktere die exotischsten Fähigkeiten, die man je gesehen hat: Sie gehen auf Glas, sie werfen mit Messern und leisten Widerstand auf einem Bett aus Nägeln, sie manipulieren Peitschen und spielen mit dem Feuer. Allein das genaue Zusammentreffen von Können und der Unbeholfenheit, lässt sie unversehrt davonkommen und verwandelt spannungsgeladene Momente in komische Situationen.

DUO DIAGONAL “DAS KLEINSTE VARIETÉ DER WELT“

Großes Entertainment in einem kleinen Zelt. Die Show hat alles, was ein Varieté braucht: Charismatische Stars, beeindruckende Stunts und billige Tricks, ein furioses Finale, viel Humor und sogar eine Pause – in nur 6 Minuten. Je 8 Gäste erleben in einem geschrumpften Zirkuszelt eine Show mit, mit dem internationalem Flair. Zwei Entertainer im Zelt geben alles, während der Direktor draußen für Stimmung sorgt. Eine Vorstellung folgt auf die Nächste. Mehr Glamour pro Quadratmeter geht nicht. 

So schnell wurden Sie noch nie unterhalten!

„OPUS FURORE“  

Absolute Körperbeherrschung gepaart mit Humor und einer Prise Selbstironie, das ist das Erfolgsrezept des viel gefragten Duos! - Wo immer die beiden Profi-Artisten auftreten, ist für Spektakel und Staunen gesorgt!

KAOSCLOWN

Hinter dem Namen „Kaosclown“ versteckt sich kein Clown im klassischen Sinne. Vielmehr ein durchgeknallter Entertainer, der mit witziger Artistik, schräger Zauberei und charmanter Comedy sein Publikum begeistert!

Zu Risiken und Nebenwirkungen kommen Sie am besten vorbei und  fragen Sie Ihren Seelenakrobaten, Conrad Wawra alias Kaosclown.


MARIANN ENGELS  „SEILARTISTIK“

Nur das spielerisch anmutende Balancieren über ein dünnes Stahlseil hält sie über den Köpfen ihres Publikums und inspiriert artistisches Können zu einem atemberaubenden Tanz zwischen Himmel und Erde. Mariann Engels ist keine gewöhnliche Seiltänzerin, sie ist Seilartistin! Als ob das reine Laufen auf einem 12 Millimeter dünnen Stahlseil nicht genügen würde, setzt sie sich überdies bequem auf einen Stuhl und schwingt sechs Ringe dazu, macht waghalsige Sprünge durch Reifen oder ruht im Spagat.


KLIRR DELUXE „COMEDY AND PLATES“

Fast schwerelos sieht es auch aus, wenn Ron bis zu 12 Stühle gleichzeitig auf dem Kinn balanciert. Besonderer Höhepunkt ist die Tellershow, die unglaublich viel Porzellan in der Luft hält und mit tollen Gags fasziniert. Die außergewöhnliche Kombination aus Artistik und pointierter Comedy ist ein Highlight für jedes Festival.


„Monsieur & Pianistin Nora Born“  

„Monsieur macht Kunst! „Das mehrfach preisgekrönte Programm „Monsieur macht Kunst!“ ist, mit und ohne Übertreibung, definitiv ein Highlight! 

Und wie eine Reise in eine andere Zeit. Mit dem Clown Monsieur ist man wieder am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Am Miniaturflügel begleitet ihn die Pianistin Nora Born musikalisch und macht das Stummfilmfeeling perfekt.Monsieur ist grimmig, tanzt auf dem Seil, jongliert und manipuliert allerlei Dinge und ganz besonders das Publikum. Ganz ohne Worte, bildgewaltig, beeindruckend und urkomisch!

„The Bohemian Busketeers“  

Diese Band von Straßenkünstlern schmettert Lieder aus längst vergangenen Zeiten, der Gegenwart und sogar der Zukunft! Wie der Name verrät, sind sie echte Straßenmusiker und sammeln gerne ein paar Münzen in ihrem Hut, während sie spielen.

Güstaf & Smoky ein geheimnisvoller Walkact

Nicht ganz in der Gegenwart – aber bestimmt nicht von gestern. Mit seinem leuchtenden und dampfenden Gefährt Smoky 41 scheint Güstaf einer rätselhaft fremden und doch vertrauten Welt zu entstammen.

Veranstaltungsbesucher:innen werden träumen und staunen, wenn Güstaf und Smoky ihre zauberhaften Lichtspiele entfachen.

Inspiriert von der Begegnung mit dem Publikum lässt Güstaf in der Interaktion spielerisch immer wieder überraschende Momente außerhalb von Raum und Zeit entstehen – manchmal komisch, manchmal anrührend. Und manchmal einfach nur schön.


MISTER MILLER´S SHOW aus dem Programm von „PARADOX SIDESHOWS“

Die Schaubude (Englisch: Sideshow) ist längst eine kostbare Rarität auf Volksfestplätzen & Jahrmärkten geworden. Als eines der ältesten reisenden Schaubuden-Unternehmen in Europa präsentieren PARADOX SIDESHOWS ®, VARIETÈ- & SHOW-UNTERNEHMEN D. SCHMITZ eine Auswahl einzigartiger Kuriositäten, verblüffender Show-Acts und weltweit einmaliger Attraktionen. Die meisten unserer Schaubuden & Attraktionen haben eine mehr als 80-jährige Tradition und entführen Ihre Gäste auf eine Zeitreise von den „Roaring Twenties“ bis in die „Fabulous Fifties“ des Jahrmarkts. Auf eine Reise durch die Zeit der Kuriositätenkabinette, Freakshows & Varietétheater.

So bieten wir die Gelegenheit, noch einmal das zu sehen und zu erleben, worüber Eltern und Großeltern noch heute sprechen. Erleben Sie mit PARADOX SIDESHOWS ein Stück echter Jahrmarkt-Nostalgie, welche auch in der Gegenwart nichts von ihrer Faszination verloren hat.

„Salasas Jahrmarkt der Wunder“  

Zaubershows die Spaß machen

Willkommen in der Welt der Magie. Zauberer Sascha nimmt kleine und große Zuschauer mit in die einzigartige Welt der Magie. Erleben Sie besondere Unterhaltung für die ganze Familie. Gemeinsam mit der Zauberin Steffi und der Puppe Flitzikus öffne ich Ihnen die Augen für wundersame Dinge. Lachen, Spaß haben, Zaubersprüche erfinden, assistieren, mitmachen, staunen und gemeinsam Teil der Show werden, das ist magisch. In allen Zaubershows die Spaß bringen, sorgt diese Interaktion, dass jede Shows einmalig ist. Dabei sind die Shows perfekt auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt, gleichzeitig spannend für alle. Klingt nach Zauberei? Genau! Reisen Sie mit Zauberer Sascha in die Welt der Fantasie.

„Tränklers Puppenbühne“  

Die Puppenbühne Tränkler ist eine Bühne, die ihre Spiele überwiegend in Kindergärten, Schulen und heilpädagogischen Einrichtungen aufführt.
Die "Kleine Märchenbühne von Tränkler" ist kein Puppentheater im herkömmlichen Sinne. Poetische Erzählstunden mit Liedern, Gedichten, Märchen und in jedem Falle einem Tischpuppenspiel richten sich auch schon an das kleine Publikum ab 2 Jahren.

„Stelzen und Maskentheater Waldwesen“  

Trotz ihrer Scheu sind Elfen auch neugierige Geschöpfe. Weshalb sie hin und wieder durch den Vorhang entweichen, der sie vor der Menschenwelt verbirgt, um das Treiben dieser fremden Spezies aus der Nähe beobachten zu können. Nicht allen Erdenkindern ist es vergönnt, die scheuen Elfen zu Gesicht zu bekommen. Nur wer wachsam auf „ONCE UPON a TIME“ ist, wird sie mit etwas Glück entdecken. Aber vielleicht war es auch nur ein Traum!

„Jack Houben“  

Jack Houben, was gibt es zu jemanden zu sagen, welcher den ganzen Tag wie wild mit seinem Autoscooter die Besucher am Eingang unterhält, die Kinder und die Erwachsenen mit Herzblut bespaßt und immer noch und nöcher wieder einen neuen Trick aus dem Hut zaubert - Jack Houben eben. Den musst Du erlebt haben!

„Fahrrad Professor Ulli“  

Ulli ist der ultimative Historiker für alle Fahrrad-Fans! Seine Leidenschaft für Fahrräder kennt keine Grenzen und er steht Euch jederzeit zur Verfügung, um Eure Fragen zu beantworten. Er gibt nicht nur Vorträge und erklärt alles Wichtige über Fahrräder, sondern fährt auch mit Euch kunstvolle und aufregende Strecken zum Anfassen und Erleben.

„Sister´s Paint Dreams“  

Eine der Schwestern gilt als DIE Makeup-Künstlerin und die andere als ihre Nachwuchs-Entdeckerin. Wenn man die beiden in Aktion sieht, hat man das Gefühl, sie hätten das Schminken erfunden! Kein Wunder, dass sowohl Erwachsene als auch Kinder von "Vaso's" magischen Händen angezogen werden. Ihr müsst die beiden unbedingt live erleben!